Mediation in privaten und beruflichen Konfliktsituationen

Gerade in den aktuellen Zeiten, in denen oftmals Einzelinteressen vorherrschen und das eigene Ziel erreicht werden muss (bzw. soll), bietet Mediation einen effizienten und effektiven Lösungsprozess an. Dieser erlaubt beiden (oder mehreren) Konfliktparteien, neue Lösungskonstellationen zu finden und im Idealfall ihren Konflikt mit einem Win-Win-Ergebnis zu beenden.

Was Mediation inhaltlich bedeutet und welche Anwendungsgebiete der Mediation es gibt, wird in einem sehr kurzen Video anschaulich dargestellt: Was ist Mediation?

Mediation im Unternehmen

In Unternehmen entstehen regelmäßig (aufgrund von unterschiedlichen Aufgaben und Interessenslagen) Konfliktsituationen, die sich häufig nicht verhindern lassen. Gerade, wenn es um Kompetenzstreitigkeiten oder um unangenehme Folgen von organisatorischen Veränderungen geht, prallen Interessen aufeinander. In diesem Fällen bietet sich ein allparteilicher Mediator an, um zwischen den beteiligten Parteien zu vermitteln. Ziel der Mediation ist es, verhärtete Standpunkte aufzuweichen und ein Mediationsergebnis zu erzielen, mit dem alle Mediationsparteien zufrieden sind. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit mir auf und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Mediation für Privatpersonen

Jeder Mensch geht anders mit Konflikten um. Egal, ob es um Nachbarschafts- oder Erbstreitigkeiten oder um Schwierigkeiten mit Vorgesetzen geht. Wenn die Emotionen hochkochen und keine Partei nachgeben möchte, enden solche Situationen nicht selten vor Gericht. Das kostet Geld, Zeit und vor allem Nerven. Bevor es dazu kommt, sollten Sie einen Mediator einschalten, der bei der Vermittlung hilft. Durch eine allparteiliche Sichtweise und professionelle Begleitung im Mediationsprozess lässt sich eine weitere Eskalation in den meisten Fällen verhindern. Ich helfe Ihnen gerne weiter, sprechen Sie mich einfach an.